Kontakt

Swiss Cigarette
Kapellenstrasse 14
Postfach 5236
3001 Bern

Tel +41 58 796 99 18
Fax +41 58 796 99 03

office(at)swiss-cigarette.ch

Bekämpfung illegaler Handel

Die Problematik und Bekämpfung des illegalen Tabakhandels

Die Mitglieder von Swiss Cigarette und ihre Konzerngesellschaften nehmen die Bedrohung durch illegalen Tabakhandel sehr ernst. Obwohl dessen Ausmass in der Schweiz im internationalen Vergleich gering ist, setzen sie seit Jahren auf eine Reihe von Massnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung des illegalen Handels. Ein erfolgreiches Vorgehen bedingt, dass international koordiniert und länderübergreifend vorgegangen wird – in enger Kooperation zwischen Industrie und Zoll- sowie Strafverfolgungsbehörden.

In zahlreichen Märkten wurden bereits Technologien zur Rückverfolgung (Sicherung der Lieferkette), zur Authentifizierung (Erkennen von Original bzw. Fälschung) sowie zur Produktionskontrolle (Überwachung der produzierten Mengen) etabliert.

Die bestehende Gesetzgebung gibt der Eidgenössischen Zollverwaltung umfassende Kompetenzen zur Aufsicht der Ein- und Ausfuhr sowie zur Kontrolle der hergestellten und versteuerten Mengen. Die Schweiz ist im Kampf gegen den illegalen Handel von Tabakprodukten dadurch gut aufgestellt.

 

 

 

 
TYPO3 Agentur